Artikelempfehlungen

Forum

Keine Themen!

Details



Brett aus Christusdorn

Brett aus Christusdorn
  • Brett aus Christusdorn
  • Brett aus Christusdorn
  • Brett aus Christusdorn
  • Brett aus Christusdorn
  • Brett aus Christusdorn
  • Brett aus Christusdorn
  • Brett aus Christusdorn
  • Brett aus Christusdorn
  • Brett aus Christusdorn

Artikelpreis
3 037 Ft + ÁFA (3 857 Ft)
Artikel in Warenkorb legen
Artikel-Nr.
ildare_873357
Teilen
Funktionen
Gewicht
12 kg/Stk.
Kurzbeschreibung

Schreinerqualität, 26 mm dicke, 18 - 24 cm breite, luftgetrocknete Bretter aus Christusdorn

Eigenschaften

Die Bretter sind 18 - 24 cm breit,  2,5 meter lang.

 

Die Akazie hat zahlreiche Sorten, die in zwei Gattungen eingeordnet werden (Christusdorn und Robinie), oder in die oben genannte Familie (Christusdorn wird im englichen Sprachgebiet rote Akazie genannt). Die bekanntesten Exemplare sind die Akazie und der Christusdorn. Beide sind laubwerfend, und wachsen schnell.

 

Gledícsia

Der  Christusdorn (Gleditsia triacanthos) ist eine andere volkstümliche und heufige Rasse, die zur Gattung Gleditsia gehört, mit weiteren 11 Gattungen zusammen. Auf den östlichen Gebieten von Nordamerika ist er einheimisch, als süße Bohne und süße Akazie ist er bekannt. Diese schnell wachsenden Bäume wachsen immer höher, sie können sogar eine Höhe von 30 meter erreichen. Ihr Stamm kann sogar 1 meter dick sein. Die strahlenden, grünen Blätter sind langförmig. Früh im Herbst werden die Blätter hellgelb, bevor sie abfallen würden.


Die neuen Blätter erscheinen früher, als im Falle des Akazienbaumes. Dieser Baum hat auch Dorne (3-10 cm lang), die entweder unbegleitet oder gruppenweise sein können. Wann sie zu wachsen beginnen, sind diese Dorne grün und weich. Wann sie besser rauswachsen, verhärten sie und verfärben sie sich rotbraun.

 

gledícsia

Der vollständig gereifte Dorn ist brüchig und hat eine aschengraue Farbe. Die stark duftenden, kremfarbigen Blühten entwicken sich zu Clustern, und die Früchte (Saathülse) werden vom weiblichen Baum produziert. Die Zaser der flachen Hülse ist zu essen.
Im allgemeinen werden sie als Zierbaum gesetzt, nicht zur Honigproduktion. Der daraus entdtehende Baum ist sehr wertvoll, wie im Falle des Akazienbaumes.
Die Erscheinung des Christusdorns ist äußerst ähnlich zur Akazie. Neben seiner äusseren Erscheinung sind die physischen Merkmale, Verarbeitung  der Akazie(hart, dichte Faserstruktur, dauerhaft, leicht trocknend, kleiner Schrumpfindex) ähnlich.  
Seine Eigenschaften, die von der Akazie abweichen, sind seine rötlichen Farbtöne und Rarität.
Nur als vereinzelter Baum erscheint er in unseren Wäldern, deswegen wird er von  den Sägewerken nur selten aufgearbeitet, weil seine Anschaffung nur etwaig ist, kleinere Mengen werden nur denen empfohlen, die in ihrem Zuhause schöne, qualitative Holzgrundstoffe sehen möchten. 

.

Ergänzende Artikel
Akazienbretter(Schreinerware)
1 411 Ft + ÁFA (1 792 Ft)
Akazienbohle (Schreinerware)
202 746 Ft + ÁFA (257 488 Ft)
Eiche Bauholz
229 291 Ft + ÁFA (291 200 Ft)
Eichenbrett
123 465 Ft + ÁFA (156 800 Ft)

Produktbewertungen
Sei der erste der eine Bewertung schreibt!